Card image cap

Die Manifestation des YEM als allgegenwärtiger und allgemein anerkannter Währung halte ich für sehr gut.
Allerdings bin ich der Auffassung, dass die Affirmationen noch wirkungsvoller sind, wenn sie die Emotionen, welche sie trägt, schon in der Formulierung enthalten. Deshalb hier meine Idee für diese Formulierung.
Statt "Ich lebe in einer Welt, ... " besser "Ich bin voller Freude und Dankbarkeit dafür, dass ich in einer Welt lebe, ... "

added by Sigwart Zeidler 6 days ago 0    0

Synchronisiere Deine Emotionen mit denen Deiner Mitmenschen und Berge bewegen sich.
8
1

Synchronisiere Deine Emotionen mit denen Deiner Mitmenschen und Berge bewegen sich.

Das Universum bewertet nicht und "hört/liest" nur Emotionen und keine Fakten. Je öfter diese Emotionen als gegenwärtig real wiederholt werden, desto mehr verwandelt sie sich in Deinem Umfeld in sichtbare und messbare Ergebnisse.

Dies ist kein Hokuspokus, sondern so funktioniert das Leben! Wenn Du mir nicht glauben kannst/willst, dann google nach Videos zum Thema "Manifestation" und dem "Gesetzt der Anziehung". Vor allem aber: Es geht nicht um den Autor, sondern um das übergeordnete Ziel, bzw. die gegenwärtige Realität auf emotionaler Ebene.

Besiege also Dein Ego und erhebe Deinen Geist! Alles ist möglich! Es gibt keine Grenzen! Beachte: Auch "Aber...", Wenn...", übersteigerte egoistische Neigungen, wie Missgunst und/oder Selbsterhöhung manifestieren sich. Frage Dich also, was Du wirklich willst, wenn Du ganz alleine mit dem Universum bist?

Hier ein Angebot für eine gemeinschaftliche Affirmation aller YEM Inhaber und potentieller Investoren:

+ Ich lebe in einer Welt, in welcher jedes Geschäft und jedes Dienstleistungsunternehmen YEM als Zahlungsmittel entgegen nimmt.
+ Ich lebe in einer Welt, in welcher alle Banken YEM Wallets für die täglichen Transaktionen zur Verfügung stellen.
+ Ich lebe in einer Welt, in der staatliche Behörden weltweit YEM zur Regulierung von Steuern akzeptieren.
+ Ich lebe in einer Welt, in der es normal und selbstverständlich ist, mit YEM zu bezahlen.
+ Ich verwende meine YEM Card jeden Tag so, wie es einstmals normal war, eine Visa und Masterkarte zum Bezahlen zu verwenden.

Wiederhole dies 10 Mal jeweils Morgens, Mittags und Abends!
Lege Deinen Fokus dabei auf Deine Emotionen und nicht auf die Fakten. Achte bewusst auf die Veränderungen, die Du nach ein paar Tagen feststellst und freue Dich über Deine persönliche Entwicklung! Jeder Tag ist eine neue Chance für Gesundheit, Wohlstand und Lebensglück und Du alleine entscheidest.

How do you vote?

Card image cap